Marco Bicego

Markenzeichen

Zwei Elemente bilden das Fundament der Preziosen von Marco Bicego: Edelsteine in allen Farben und Formen sowie Gold mit 18 Karat, das mit traditionsreichen Techniken verarbeitet wurde. Diese Leitmotive prägen die Kollektionen des italienischen Schmuckdesigners und verleihen ihnen einen unverkennbaren, ultra-glamourösen Look. Bicegos Schmuckstücke zeichnen sich aus durch ihre moderne Eleganz und versprühen stets wahre italienische Lebensfreude.

Alles aus einer Hand

Dieses Versprechen hat bei Marco Bicego einen hohen Stellenwert. Jeder einzelne Schritt zur Fertigung eines Schmuckstücks wird im Hauptsitz der Marke in Trissino vorgenommen. Selbst das 18 karätige Gold der Preziosen wird vor Ort geschmolzen. Die kleine Gemeinde in der Provinz Vicenza kann auf eine lange Goldschmiedetradition zurückblicken. Marco Bicego interpretiert diese Historie mit seinen Kreationen neu und erschafft so exquisite Schmuckstücke. 

Africa

Goldene Kugeln in allen Größen, elegant kombiniert mit Brillanten und Perlen: Das sind die Hauptmerkmale der Africa Kollektion von Marco Bicego. Sie finden sich mal zierlich und zurückhaltend als Ohrring aneinandergereiht, mal groß und auffällig als Statement-Kette arrangiert. So entsteht eine Kollektion, die durch ihre perfekte Balance zwischen Extravaganz und zurückhaltender Leichtigkeit besticht. Hier trifft italienisches Dolce Vita auf afrikanisches Temperament.